Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Toy Business Forum: Verkaufstraining auf der Spielwarenmesse

  • Messesamstag steht im Zeichen der Toy Business Academy
  • Praxistipps durch Experte Jörg Winter für das komplette Verkaufsteam

„Toy Business Academy – Fitness für Ihren Verkauf“ lautet das Tagesmotto
im Toy Business Forum am Samstag, den 4. Februar 2017, auf der Spielwarenmesse. Der Tag bietet Händlern die ideale Möglichkeit zur Schulung ihres Verkaufsteams. In dem Wissensareal in Halle 3A vermittelt Verkaufstrainer Jörg Winter anhand von verschiedenen Modulen den souveränen Umgang mit Kunden jeder Couleur. Die Vorträge finden von
13 bis 15 Uhr statt und sind, wie auch die Präsentationen an den anderen Tagen, kostenfrei.

Mit der „Toy Business Academy“ spricht Jörg Winter im Toy Business Forum direkt das Fachpersonal an. Anhand von acht Modulen, die sich jeweils über etwa 15 Minuten erstrecken, legt er zahlreiche Hintergründe dar und gibt viele praktische Tipps. So zeigt Jörg Winter den Händlern beispielsweise, wie sie in jeder Situation überzeugend auftreten und auf die wichtigsten Kundenarten „typgerecht“ eingehen. Kurzweilig deckt der Experte an einem Nachmittag ein umfangreiches Themenspektrum ab.
Die Module des Verkaufstrainings von Jörg Winter im Überblick:

  • Kontakt schafft Umsatz – mit Kunden ins Gespräch kommen
  • „Nehmen Sie doch beides!“ – Kunden auf leichte Art motivieren
  • Der letzte Eindruck zählt – Abschied und Bezahlen als Schlüsselerlebnis im Verkauf
  • Unzufriedene Kunden „drehen“ – Reklamation souverän meistern
  • Aktiv zuhören als Königsweg – wertschätzender Umgang als Wettbewerbsvorteil
  • „Was ist das denn für ein Typ?“ – differenziert auf Kundencharaktere eingehen und Empathie praktizieren
  • Vom Produktvorteil zum Kundennutzen – Preisdiskussionen durch gute Produktpräsentation vermeiden
  • Buddha als Coach – die eigene Stimmung und Leistungsfähigkeit erhalten

Jörg Winter aus Hamburg arbeitet seit über 30 Jahren als Trainer. Seine wichtigsten Kunden kommen aus dem Spiel- und Buchwarenhandel. Zudem coacht Jörg Winter auch Unternehmerinnen und Unternehmer in Erfa-Gruppen. Auf der Spielwarenmesse zählt er zu den hochkarätigen Referenten, die im Rahmen des Toy Business Forums vom 1. bis zum 5. Februar 2017 kompakt und informativ Wissen vermitteln. Jeder Tag ist einem anderen spezifischen Handelsthema gewidmet, das direkt den Geschäftsalltag  der Fachbesucher tangiert.

Alle Vorträge werden simultan ins Englische bzw. Deutsche übersetzt. Das vollständige Programm zum Toy Business Forum finden Sie auf der Webseite www.spielwarenmesse.de/toybusinessforum.

Textlänge: 2.374 Zeichen

Hinweis für Redaktionen: Abdruck honorarfrei. Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/fotos zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns nach Veröffentlichung ein Belegexemplar zukommen.


29.11.2016 – sw

Spielwarenmesse®
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.800 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 70.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 120 Nationen einen wertvollen
Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.
Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Montag, 1. – 6. Feb 2017

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.