Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Spielwarenmesse: Toy Business Forum mit wertvollen Handelsthemen

  • Impulsgeber für Innovationen in Handel und Industrie

  • Kostenfreie Fachvorträge an allen Messetagen

Der Handel ist stetig in Bewegung. Heute schon zu wissen, was die Herausforderungen von Morgen sind, bringt klare Wettbewerbsvorteile. Trends und Neuheiten sowie Digitalisierung und Change Management beschäftigen die Spielwarenbranche. Vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2019 zeigen Experten im Toy Business Forum in Halle 3A täglich von 13 bis 15 Uhr, wie sich Fachhändler und Einkäufer auf die Herausforderungen des Marktes einstellen können. Jeder Tag fokussiert ein anderes Thema. Interessierte können kostenfrei und ohne Anmeldung an den Vorträgen teilnehmen.

Das Toy Business Forum zeigt, was für das kommende Geschäftsjahr wichtig ist und für welche Zukunftsthemen sich die Branche wappnen sollte. Den Anfang machen am Mittwoch Vorträge zu den Trends im Handel und Vertrieb. Sie bieten eine wichtige Orientierung im Markt, um am Ball zu bleiben. Am Donnerstag dreht sich alles um die Zukunft des stationären Handels. Digitalisierung und Onlinehandel bergen sowohl Chancen als auch Risiken und bedürfen einer klaren Strategie. Darauf folgend liegt der Fokus in den Vorträgen am Freitag auf dem Kunden, den man bestens kennen sollte, um Angebot und Umsatz für ihn zu optimieren.

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Change Managements. Der Keynotespeaker Dr. Peter Kreuz weckt Begeisterung für Neues. Er ist Bestseller-Autor, internationaler Management Berater und gibt Vorträge für Entscheider aller Branchen. Außerdem bekannt als Querdenker und Motivator, ermutigt er in seinem Vortrag „Zündstoff für Andersdenker“ alle, die etwas in ihrem Unternehmen bewegen wollen. Der Sonntag präsentiert innovative Marketingstrategien für das nächste Jahrzehnt. Influencer-Marketing und Storytelling sind nur einige Schlagwörter in den Vorträgen.

Programmvorschau Toy Business Forum 2019
#trend – Mittwoch, 30. Januar 2019
#retail – Donnerstag, 31. Januar 2019
#consumer – Freitag, 1. Februar 2019
#change – Samstag, 2. Februar 2019
#marketing – Sonntag, 3. Februar 2019

Das vollständige Programm ist ab Mitte November auf der Webseite www.spielwarenmesse.de/toybusinessforum zu finden. Alle Vorträge werden simultan ins Englische bzw. Deutsche übersetzt.

Textlänge: 1.735 Zeichen

Hinweis für Redaktionen: Abdruck honorarfrei. Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/media zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns nach Veröffentlichung ein Belegexemplar zukommen.

6.9.2018 – sp

Spielwarenmesse®
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für über 2.900 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 71.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 125 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.
Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Sonntag, 30. Jan – 3. Feb 2019

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.