Spielwarenmesse: Press releases

Choose language

 

Spielwarenmesse® press releases

Spielwarenmesse gibt Neuerung für PressPreview bekannt

  • Präsentation der drei Trends und ToyAward Nominierten
  • Exklusive Produktvorstellung durch Speed-Interviews mit Ausstellern

Auf der PressPreview der Spielwarenmesse (30. Januar bis 3. Februar 2019) haben nationale und internationale Journalisten, Blogger und Top-Einkäufer die Möglichkeit, als einer der Ersten zahlreiche Produktpremieren und -Highlights zu erleben. Für die Veranstaltung, die traditionell einen Tag vor der offiziellen Eröffnung im NCC Ost des Messegeländes stattfindet, hat die Spielwarenmesse eG als Veranstalter einige Neuerungen parat.

Am Dienstag, den 29. Januar 2019 startet die PressPreview um 8.55 Uhr mit einem kurzweiligen Musikspektakel in der Glasgalerie vor dem Presse-Center. Direkt im Anschluss treffen sich auf gleicher Ebene alle teilnehmenden Firmen zu einem Gruppenbild vor der Fotowand mit Ernst Kick, dem Vorstandsvorsitzenden der Spielwarenmesse eG. Die Aussteller an den Ständen setzen dann ihre innovativen Neuheiten medienwirksam in Szene. Für Unterstützung sorgen verschiedene Aktionen, die zum Ausprobieren der Produkte einladen, sowie Kindermodels, Prominenz und Walking Acts.

Die deutschen Big Player der Branche wie Bruder, Fischertechnik, Kosmos, Ravensburger, Schmidt Spiele, Sieper, die Simba Dickie Group sind ebenso vertreten wie namhafte internationale Unternehmen (u. a. Hape, Silverlit, Stadlbauer) und Startups. Nickelodeon und Jazwares kündigen gemeinsam mit Fernsehkoch Alexander Herrmann, Schauspieler Christian Tramitz und Youtuber Freshtorge den DACH-Launch der „Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles“ an. Darüber hinaus lässt die Spielwarenmesse die drei Trends „Ready, Steady, Play!“, „The WOW Effect“ und „Toys 4 Kidults“ anhand von Produktbeispielen lebendig werden. Für Film- und Fotomotive eignen sich ebenso die ToyAward Nominierten, die erstmals auf der PressPreview in fünf Kategorien ins Rampenlicht rücken.

Zu den neuen Service-Angeboten zählen zudem die Speed-Interviews. Innerhalb eines begrenzten Zeitraums stellen Firmeninhaber und Marketingchefs branchenfremden Pressevertretern in kurzen Slots ihre Neuheiten persönlich vor. Für diese exklusiven Präsentationen stehen den ausgewählten Teilnehmern während der PressPreview separate Räumlichkeiten zur Verfügung. Interessierte Journalisten und Blogger melden sich bitte im Vorfeld unter presse@spielwarenmesse.de an.

Textlänge: 2.220 Zeichen

Hinweis für Redaktionen: Abdruck honorarfrei. Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/media zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns nach Veröffentlichung ein Belegexemplar zukommen.

18.12.2018 – sw

Spielwarenmesse®

Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für über 2.900 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 71.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 125 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.

Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Sonntag, 30. Jan – 3. Feb 2019

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.