Spielwarenmesse: Pressemitteilungen der Aussteller

Sprache wählen

 

Presseinformationen der Aussteller 2019

Sieper GmbH

Mehr Spielspaß mit App-Steuerung

Beim neuen SIKUCONTROL Claas Xerion 5000 TRAC VC lassen sich Funktionen wie beim Original per Bluetooth steuern.
(Sieper GmbH) Bild in Druckqualität anfordern

SIKUCONTROL-Traktoren mit Bluetooth-Technik  
Innovativ, besonders detailgetreu und funktionsreich. Dafür stehen SIKU und die ferngesteuerten Fahrzeuge der SIKUCONTROL-Reihe. Die neuen SIKUCONTROL-Traktoren Claas Xerion 5000 TRAC VC, Fendt 933 Vario mit Frontlader und der John Deere 7310R mit Frontlader versprechen mit der neuen SIKUCONTROL APP, der Bluetooth-Technologie und zahlreichen Features noch mehr Spielspaß für junge und junggebliebene Traktorfahrer – zuhause und unterwegs. Mit der kostenlosen SIKUCONTROL APP lassen sich mit Smartphone und Tablet (Android- und iOS-Technologie) alle Funktionen, Lichter und Getriebe der Traktoren steuern. Alternativ können die SIKUCONTROL-Modelle auch im Set mit einem Bluetooth Fernsteuermodul gesteuert werden.

SIKUCONTROL Claas Xerion 5000 TRAC VC
Arbeitsbeleuchtung an, Arbeitsgerät ankuppeln, die Fahrerkabine umdrehen und den Hundegang einlegen: Mit der neuen SIKUCONTROL APP lassen sich mit Smartphone und Tablet beim neuen SIKUCONTROL Claas Xerion 5000 TRAC VC  die sechs Getriebe, die 22 LEDs und die zahlreichen Funktionen des Traktors mit der Bluetooth-Technologie steuern. Die App steht kostenlos zum Download im App Store und im  Google Play Store bereit. Die Einstellungen und Funktionen der App werden laufend aktualisiert. Mit der OTA (Over-The-Air)-Funktion der App kann auch die Software des Traktors direkt  aktualisiert werden.
 
Die Funktionen können wahlweise über die virtuelle Gamepad-Steuerung oder die Bewegungssensoren der mobilen Geräte gesteuert werden. Dieses intuitive Feature bietet zusätzlichen Spielspaß für junge und junggebliebene Traktorfahrer. Die SIKUCONTROL APP bietet Traktorfans zusätzlich wissenswerte Informationen über den Claas Xerion 5000 TRAC VC. Für den Traktor kann zudem ein Name angelegt werden.
Das SIKUCONTROL-Modell aus Metall und Kunststoff zeichnet sich nicht nur durch die zahlreichen Features aus, sondern auch durch die bei Fans so geschätzte Detailliebe.

Per Knopfdruck wird wie beim Original die gesamte Kabine gedreht. Vor allem beim Holzhacken, beim Mulchen, bei Siloarbeiten oder beim Schneefräsen ermöglicht dies eine gute Sicht auf das Heck. Die Steuerung erkennt die geänderte Fahrtrichtung und passt die Steuerbefehle an. Zudem kann das Modell, wie beim Original, über die Vorderachse, mit der Allradlenkung oder im sogenannten Hundegang angetrieben und gelenkt werden.
SIKUCONTROL, UVP 199,99 € mit Bluetooth App-Steuerung 249,99 € mit Bluetooth Fernsteuermodul und App-Steuerung, lieferbar ab September  2019

SIKUCONTROL Fendt 933 Vario mit Frontlader SIKUCONTROL John Deere 7310R mit Frontlader
Mit der neuen SIKUCONTROL APP können zudem der Fendt 933 Vario mit Frontlader und der John Deere 7310R mit Frontlader mit dem Smartphone und dem Tablet (Android- und iOS-Technologie) gesteuert werden. Alternativ wird der Traktor auch im Set mit dem Bluetooth Fernsteuermodul angeboten.  
 
Die SIKUCONTROL-Modelle aus Metall und Kunststoff zeichnen sich nicht nur durch die zahlreichen Features aus, sondern auch durch die bei Fans so geschätzte Detailliebe. Alle Funktionen und die fünf Getriebe des Traktors lassen sich über die App steuern, wahlweise über die virtuelle Gamepad-Steuerung oder die Bewegungssensoren der mobilen Geräte. Dieses intuitive Feature ist eine willkommene Abwechslung und bietet zusätzlichen Spielspaß. Mit der App ist präzises Rangieren genauso möglich wie das Steuern der Frontlader, der Anhänger von Jospin und Fortuna oder dem Pflug von Vogel & Not.
 
Wie beim Steuermodul lassen sich zudem das Fahrlicht an der Motorhaube, die Arbeitsscheinwerfer an der Kabine, die Heckblinker und die Rundumleuchten schalten. Die SIKUCONTROL APP bietet Traktorfans zusätzlich wissenswerte Informationen über den Fendt 933 Vario und den John Deere 7310R. Für die Traktoren kann zudem ein eigener Name  vergeben werden. Die Einstellungen und Funktionen der App werden laufend aktualisiert. Mit der OTA (Over-The-Air)-Funktion der App kann die Software der Traktoren direkt upgedated werden.
SIKUCONTROL, UVP 199,99 € mit Bluetooth App-Steuerung 249,99 € mit Bluetooth Fernsteuermodul und App-Steuerung, lieferbar ab März 2019
 
Bluetooth Fernsteuermodul
Mit dem Bluetooth Fernsteuermodul lassen sich die neuen mit Bluetooth-Technologie ausgestatteten SIKUCONTROL-Traktoren John Deere 7310R mit Frontlader, Fendt 933 Vario mit Frontlader und der neue Claas Xerion 5000 TRAC VC steuern. Die Steuerung bietet vielfältige Möglichkeiten für die Profis: lenken, fahren, elektronische Heckkupplung für Anbaugeräte und Anhänger, schaltbares Fahrlicht, Heckblinker  sowie Rundumleuchten und das Steuern von mehreren Traktoren über ein einziges Fernsteuermodul.
SIKUCONTROL, UVP 49,99 €, lieferbar ab März 2019

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.