Spielwarenmesse: Pressemitteilungen der Aussteller

Sprache wählen

 

Presseinformationen der Aussteller 2020

Revell GmbH

Das Junior Kit von Revell lädt zum Schrauben ein

Bünde, Januar 2020 Das Junior Kit von Revell begeistert die kleinen Autoschrauber ab 4 Jahren seit der Markteinführung 2016. Denn anstatt ihr neues Lieblingsauto einfach auszupacken und damit zu spielen, dürfen die jüngsten Autofans selbst Hand anlegen. Das innovative, patentierte Schraubsystem (Europäisches Patent EP3 081275) lässt sich einfach zusammenbauen, funktioniert ohne Kleber und lässt den Nachwuchs die Freude des Modellbaus erleben. Beliebte Kinderthemen wie Feuerwehr, Polizei und coole Rennwagen machen das Junior Kit zum Hit im Kinderzimmer.
 
Ein komplettes Polizeirevier zum Selberbauen erwartet die kleinen Schrauber ab 4 Jahren bei dem großen Revell Junior Kit Play Set „Police“. Hier ist bauen, schrauben, spielen angesagt! Aus 90 einfach zu verbindenden Teilen erschaffen Nachwuchs-Polizisten ihr eigenes Revier, mit Verhörraum, Fahrzeughalle, Büro und natürlich einer Zelle für die bösen Buben. Mit dabei sind auch zwei Spielfiguren: Polizist und Verbrecher. Damit die Beiden sich auch spannende Verfolgungsjagden liefern können, sind das Polizeiauto mit Licht und Sound sowie ein schnittiges, rotes Motorrad mit von der Partie. Sitzt der Schurke erstmal hinter Schloss und Riegel, heißt es dennoch wachsam bleiben: Vielleicht findet er noch einen Ausweg durch das vergitterte Fenster. Die Polizeistation ist vollausgestattet mit Handschellen, Schreibtisch, Schrank und Bürostuhl. Damit der neue Revell Junior Kit Polizei-Hubschrauber auch ein Zuhause findet, ist die große Polizeistation zudem mit einem Landeplatz ausgestattet.
 
Zum ersten Mal geht es beim Revell Junior Kit ab in die Lüfte. Der neue „Revell Junior Kit Polizeihubschrauber“ startet die Jagd nach Verbrechern vom Himmel aus. Auch hier dürfen die jüngsten Heli-Piloten ab 4 Jahren wieder selbst schrauben: Der Einsatzhelikopter wird mit dem patentierten Schraubsystem aus 51 Teilen zusammengesetzt. Originalgetreu im  Polizeidesign sieht der kleine Flieger fast aus wie die großen Vorbilder. Mit dabei ist eine Spielfigur im Pilotendress der Polizei. Für besonders authentischen Spielspaß sorgen die beweglichen Rotoren, die seitliche Schiebetür, die Heckklappe zum Öffnen und Beladen und die Seilwinde, die noch jeden Gangster eingefangen hat.
 
Erst bauen und schrauben – dann spielen und fernsteuern: auf zum Einsatz mit dem „Junior Kit Fire Leiterwagen“ aus der RC Action Serie! Die Feuerwehr steht bei allen Kindern hoch im Kurs und bei diesem Einsatzschlitten kommen sie voll auf ihre Kosten. Zuerst dürfen sie die 60 Teile des Modells mit dem patentierten Schraubsystem zusammensetzen und sich darüber freuen, wie das Traumauto nach und nach Gestalt annimmt. Danach kann der Einsatz für alle Junior-Feuerwehrmänner und –frauen beginnen! Per Fernsteuerung eilt der rote Feuerwehrtruck zielgenau zum Einsatz. Der Controller ist kindgerecht im Lenkrad-Design gestaltet und einfach zu bedienen. Mit der ausfahrbaren Drehleiter kann in jede Richtung gelöscht werden. Natürlich darf auch die Sirene nicht fehlen. Sie wird per Knopfdruck auf der Fernsteuerung ausgelöst und macht den Einsatz perfekt. Und wer schon andere Junior Kit Modelle zuhause hat: das RC Modul aus diesem Set kann auch mit dem Firetruck und dem Müllwagen kombiniert werden.
 
Im „Revell Junior Kit 1+1 Action Set“ haben Kids die Wahl, denn hier warten nicht nur ein cooles Feuerwehrauto und ein mächtiges Müllauto darauf, die Straßen unsicher zu machen. Nachdem die Kinder die beiden Fahrzeuge mit dem patentierten Schraubsystem zusammengesetzt haben, können sie selbst entscheiden, welches der Fahrzeuge sie fernsteuern und welches klassisch bespielen möchten. Gerade mal zwei Schrauben müssen mit dem beiliegenden, kindgerechten Schraubenzieher gelöst werden. Dann wechselt die Karosserie einfach auf das fernsteuerbare Chassis und los geht die Fahrt. In der Zwischenzeit kann das andere Fahrzeug das Kinderzimmer im Handbetrieb erkunden. Natürlich haben die jüngsten Einsatzkräfte auch die Wahl beim Sound. Aus Sicherheitsgründen piept der Mülllwagen, während die Feuerwehr natürlich mit einer Sirene ausgestattet ist.
 
53 Teile – ein Kraftpaket: Das ist der „Revell Junior Kit Big Offroader“. Den mächtigen Truck setzen die kleinen Outdoor-Fans ab 4 Jahren schon ganz alleine zusammen. Das patentierte Schraubsystem und der mitgelieferte Schraubenzieher sind einfach zu Handhaben und fördern die Motorik der Kids. Ist das 30 cm lange Auto dann fertig, steht rasantem Spielspaß im Garten und im Sandkasten nichts mehr im Weg. Die extragroßen Reifen machen nicht nur ordentlich Eindruck, sondern sorgen auch für spritzige Fahrten auf jedem Terrain.
 
Kleine Rennfahrer sind beim „Revell Junior Kit Racing Car“ an der richtigen Adresse. In der hauseigenen Autowerkstatt dürfen sie zuerst tüfteln und aus 47 Teilen ein schnittiges Modell zaubern. Wie alle Spielzeuge aus der Revell Junior Kit-Linie wird das Modell mit dem patentierten Schraubsystem einfach zusammengesetzt. Danach heißt es Vollgas geben beim Rennen! Der schicke grüne Rennwagen mit der Nummer 25 lässt seine Gegner in jedem Rennen alt aussehen.
 
Achtung, fertig, los! Einfach zurückziehen und der Revell Junior Kit Rennwagen gibt richtig Gas! Zuerst wird das Fahrzeug mit dem Junior Kit Schraubsystem zusammengebaut und dann sorgt der Rückzieh-Motor für coole Rennduelle. Mit den beiliegenden Tuningteilen motzen die kleinen Rennfahrer ihren Traumwagen nach Lust und Laune auf. Die Pull-Back Modelle gibt es in vier unterschiedlichen Varianten. Das „Revell Junior Kit Rallys Car, red“ begeistert mit der leuchtend roten Lackierung und seinem Team Turbo-Aufdruck. Damit startet der Rennnachwuchs voll durch. Nach der Montage der 36 Teile kann das Duell auf der Piste starten. Das „Revell Junior Kit Rallye Car, blue“ begeistert dagegen mit klassisch-blauer Lackierung mit weißen Rennstreifen. Die Nummer 27 der Rallye geht als sicherer Anwärter auf den Titel an die Startlinie. Das Rallye Car blue besteht aus 36 Teilen, die einfach montiert werden können. Auch für Fans von schnittigen Rennboliden gibt es das richtige Auto. Das „Revell Junior Kit Racing Car, orange“ ist ein leuchtender Flitzer mit schwarzen Highlights, den so schnell nichts aufhält. Die Front- und Heckspoiler sorgen in heißen Rennen für die nötige Power. Aus 38 Teilen setzt die hauseigene Boxencrew den coolen Rennwagen zusammen Auch das „Revell Junior Kit Racing Car, red“ ist ein echter Hingucker. Die rote Rakete mit einer Länge von 24 cm gilt als Favorit im Rennen um die Kinderzimmer-Meisterschaft.

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.