Spielwarenmesse: Pressemitteilungen der Spielwarenmesse

Sprache wählen

 

Presseinformationen der Spielwarenmesse®

Junge Innovative Unternehmen: Mit prominenter Besetzung

  • Uli Sambeth präsentiert eBall aus „Die Höhle der Löwen“
  • Spielwarenmesse als Kontaktbörse für TV-Format


Der Gemeinschaftsstand Junge Innovative Unternehmen (JIU) auf der Spielwarenmesse dient Startups als Sprungbrett. Sie haben die Möglichkeit, sich auf dem internationalen Markt zu positionieren, ein weitreichendes Netz an Geschäftspartnern aufzubauen und Käufer für ihre Produkte zu finden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert die Messebeteiligung auch 2017. Einer der Aussteller vom 1. bis zum 6. Februar 2017 ist eBall-Erfinder Uli Sambeth, der in der Gründer-Sendung „Die Höhle der Löwen“ Bekanntheit erlangte.

Ein Stand auf der vergangenen Spielwarenmesse hat alles ins Rollen gebracht. Im New Exhibitor Center (NEC), der Plattform für Erstaussteller, präsentierte Uli Sambeth mit dem eBall das erste Elektrogefährt in Kugelform. „Unser Auftritt auf der Spielwarenmesse war die Eintrittskarte in ‘Die Höhle der Löwen‘“, erinnert sich Sambeth, der 2017 bei den JIU zu finden ist. Insgesamt nutzen 22 deutsche Firmen das Angebot auf einer Fläche von rund 210 m². Die Halle 3A bietet mit der angrenzenden TrendGallery und dem NEC ein attraktives Umfeld. Es lockt unterschiedliche Kunden aus dem In- und Ausland, um die Produkte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der eBall sorgt seit der TV-Ausstrahlung am 18. Oktober für großes Medieninteresse. Alle fünf Löwen – Judith Williams, Jochen Schweizer, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen und Ralf Dümmel – investierten in das Produkt. Nun möchte Uli Sambeth in Nürnberg beim JIU-Gemeinschaftsstand richtig durchstarten. Die Voraussetzungen für eine Teilnahme sind erfüllt: eine Unternehmensgröße unter 50 Mitarbeitern, ein Firmenhöchstalter von 10 Jahren und ein Jahresumsatz von höchstens 10 Mio. Euro. Das Team der Spielwarenmesse unterstützt die innovativen Jungunternehmer durch ein eigenes Standbaukonzept und intensive Werbemaßnahmen.

Textlänge: 1.827 Zeichen

Hinweis für Redaktionen: Abdruck honorarfrei. Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/fotos zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns nach Veröffentlichung ein Belegexemplar zukommen.

21.10.2016 – sw

Spielwarenmesse®
Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für 2.800 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 70.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 120 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.
Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Montag, 1. – 6. Feb 2017

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.