Spielwarenmesse: Pressemitteilungen der Spielwarenmesse

Sprache wählen

 

Presseinformationen der Spielwarenmesse®

Den Trends auf der Spur

  • Internationales TrendCommittee in intensiver Recherchephase
  • Wegweisende Trendströmungen für den Spielwarenmarkt

Spielwaren-Trends sollten Händler unbedingt für ihren Geschäftserfolg im Auge behalten. Damit sie wissen, was im nächsten Jahr angesagt ist, sucht das internationale TrendCommittee wieder weltweit im Auftrag der Spielwarenmesse nach Trendströmungen. Ab Mitte Oktober 2018 werden die Haupttrends veröffentlicht. Die TrendGallery präsentiert auf der Spielwarenmesse vom 30. Januar bis zum 3. Februar 2019 die Trends anschaulich und macht sie mit passenden Produktbeispielen erlebbar.

Umtriebig in der internationalen Spielwarenbranche

Das TrendCommittee der Spielwarenmesse besteht aus elf interdisziplinären Spielwarenexperten: Marktforscher, Trendscouts und Journalisten verfolgen von USA über Europa bis nach China die Markttrends. Axel Dammler, Marktforscher iconkids & youth international research GmbH, ist ein langjähriger Brancheninsider: „Trends spielen vor allem bei Spielwaren eine große Rolle. Spielzeug hat zum Beispiel bei Kindern und Jugendlichen eine integrative Funktion, wenn in der Gruppe mehrere dasselbe Spielzeug haben. Außerdem kristallisieren sich oft Spielwaren heraus, die alle ein ähnliches Thema aufgreifen und damit eine Trendströmung begründen.“ Mit dem neuen Mitglied Steven Ekstract hält das Dauerbrennerthema Lizenzen Einzug in das TrendCommittee. Er ist Gründer und Herausgeber des Magazins „License! Global“ sowie verschiedener anderer Publikationen für die Lizenzbranche. Außerdem hält er weltweit Vorträge zum Thema Lizenzen auf Konferenzen.

Die Trends der Spielwarenmesse – Was bewegt den Markt?

Der Fokus liegt auf mittelfristigen Branchentrends, die die Spielwarenbranche demnächst beeinflussen werden, wobei ihr Einfluss bereits heute im Ansatz spürbar ist. Denn sie sind zwar noch nicht als Masse auf dem Markt erhältlich, werden aber bereits von ersten Herstellern aufgegriffen und in den Medien diskutiert. Außerdem ist Internationalität ein wichtiger Faktor, wie Christian Ulrich, Director Marketing der Spielwarenmesse eG, erklärt: „Unsere Trends sind international tragfähig und beschränken sich nicht auf ein bestimmtes Land.“

Das komplette TrendCommittee der Spielwarenmesse im Überblick:

John Baulch (Herausgeber, Toy World Magazine, UK)

Daniele Caroli (Journalist, Il Giornale dell’Infanzia, Italien)

Dr. Maria Costa (Marktforscherin, AIJU Toy Research Institute, Spanien)

Axel Dammler (Marktforscher, iconkids & youth international research GmbH, Deutschland)

Richa Dikshit (Bloggerin, Toy Tasting, Indien)

Steven Ekstract (Journalist, License! Global, USA)

Philippe Guinaudeau (Marktforscher, Kidz Global, Frankreich)

Marek Jankowski (Journalist, Branza Dziecieca, Polen)

Gabriela Kaiser (Trendberaterin, TRENDagentur, Deutschland)

Reyne Rice (Journalistin und Trendexpertin, USA)

Jane Wong (Journalistin, TOY INDUSTRY, China)

Textlänge: 2.074 Zeichen

Hinweis für Redaktionen: Abdruck honorarfrei. Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/media zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns nach Veröffentlichung ein Belegexemplar zukommen.

11.7.2018 – sp

Spielwarenmesse®

Der Messe- und Marketingdienstleister Spielwarenmesse eG veranstaltet die Spielwarenmesse®, die international führende Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit. Die Fachhandelsmesse schafft eine umfassende Kommunikations- und Orderplattform für über 2.900 nationale und internationale Hersteller. Die Neuheitenpräsentation und der umfassende Branchenüberblick bilden für 71.000 Einkäufer und Fachhändler aus über 125 Nationen einen wertvollen Informationspool für die jährliche Marktorientierung. Seit 2013 ist die Bezeichnung Spielwarenmesse® auch als Wortmarke in Deutschland geschützt.

Messetermin: Spielwarenmesse® Mittwoch bis Sonntag, 30. Jan – 3. Feb 2019

 

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.