Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels der SPIEL Essen

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Spielwarenmesse eG, 
Herderstraße 7, 90427 Nürnberg, Deutschland

2. Das Gewinnspiel läuft im Zeitraum vom 6. bis 9. Oktober 2022 während der SPIEL Essen.

3. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und die Eigenschaft eines Fachbesuchers der Spielwarenmesse® haben. Das Bestimmungs-recht, wer Fachbesucher ist, steht der Spielwarenmesse eG zu.

4. Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung, während der SPIEL in Essen, ist die ordnungsgemäße Ausfüllung des Gewinnspiel-Formulars des Teilnehmers mit Vor- und Nachnamen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 

5. Der Veranstalter veranstaltet ein Gewinnspiel. Es werden vier Preise ausgelobt, je ein Spieleerfindertisch auf der Internationalen Spieleerfindermesse in Nürnberg. Die Spielwarenmesse® ist der Treffpunkt nationaler und internationaler Profis und des kreativen Nachwuchses rund um das Autorenspiel. Dazu organisieren die Spielwarenmesse® und das Bayerische Spielearchiv zusammen am Messe-freitag, den 3. Februar 2023, die Internationale Spieleerfindermesse im Messezentrum Nürnberg. Für Sie als Autorin oder Autor entsteht damit ein kompakter und exklusiver Treffpunkt in Halle 11.1 zum Austausch über Ihre Spielideen. Dort können Sie Fachredakteuren und Verlagen Ihre Spieleprototypen präsentieren und stellen Sie die Weichen für Ihre Spieleveröffentlichung.
Die Leistung des Gewinnes beinhaltet:

•    Zutritt zur Messe für eine Person
•    Präsentationstisch mit Stühlen
•    WLAN
•    Schließfach
•    Eintrag auf Webseite und Game Inventor Guide der Spielwarenmesse
•    Teilnahme an der GamingHour - die Networking Party.

Kosten, die mit der Inanspruchnahme der Gewinne in Zusammenhang stehen, insbesondere Anfahrts- und Aufenthaltskosten, werden nicht von der Spielwarenmesse eG übernommen.

6. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos. Für die Teilnahme müssen keine kostenpflichtigen Dienste in Anspruch genommen werden. 

7. Der Teilnehmer willigt ein, dass Spielwarenmesse eG seine Daten zum Zweck des Gewinnspiels speichern, verarbeiten und nutzen darf.

8. Teilnehmer sind immer Spieleerfinder, die eine natürliche Person sind. Juristische Personen sind ebenfalls zugelassen, sofern der Nachweis erbracht wird, dass es sich um Spieleerfinder handelt; Ziffer 3. der Teilnahmebedingungen bleibt im Übrigen unberührt. Eine mehrfache Teilnahme, etwa unter Pseudonym, ist ausgeschlossen und führt zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel. Jeder Teilnehmer darf nur für sich selbst teilnehmen. Eine Teilnahme für Dritte ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Spielwarenmesse eG dürfen nicht teilnehmen. Das gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter.

9. Die Spielwarenmesse eG ist berechtigt, Teilnehmer vom Gewinnspiel aus wichtigem Grunde auszuschließen, insbesondere bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. Auch wer unwahre Personenangaben macht oder für Dritte teilnimmt, kann vom Spiel ausgeschlossen werden. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich zuerkannte Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

10. Das Einwerfen des ordnungsgemäß ausgefüllten Gewinnspielformulars in die auf der Spiel Essen aufgestellte Losbox während der Dauer des Gewinnspiels ist Voraussetzung der Teilnahme. Eine Teilnahme auf anderem Weg als dem für die Teilnahme angebotenen ist ausgeschlossen und wird nicht berücksichtigt. Vor oder nach der Veranstaltung abgegebene Teilnahme-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

11. Der Gewinner wird jeden Abend auf der SPIEL in Essen um 17:00 Uhr am Messestand, Halle 3, Standnummer 3H101, durch Ziehen aus der Losbox von einem Mitarbeiter der Spielwarenmesse eG ermittelt. Der Gewinner wird persönlich benachrichtigt und erhält weitere Informationen. Der Gewinner muss dem Veranstalter bis 15. Dezember 2022 mitteilen, ob der Gewinn in Anspruch genommen wird, so dass alle notwendigen Vorbereitungen getroffen werden können. Mit Ablauf des 15. Dezember 2022 verfällt der Gewinnanspruch.

12. Die Spielwarenmesse eG übernimmt keine Gewähr und Zusicherung für die ausgelobten Preise. Dies gilt auch für die Beschreibung der Preise und sonstige zu den Preisen gemachte Angaben. Die gewährten Preise können in ihrer Erscheinung von den in den Werbemaßnahmen zum Gewinnspiel dargestellten Preisen abweichen. Spielwarenmesse eG behält sich das Recht vor, die ausgelosten Preise durch gleichwertige Preise zu ersetzen. Soweit rechtlich zulässig, übernimmt Spielwarenmesse eG keine Gewähr für irrtümliche Angaben oder Druckfehler im Rahmen der Beschreibung und Bewerbung des Gewinnspiels. Ferner übernimmt Spielwarenmesse eG keine Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Gewinnen möglicherweise entstehen, es sei denn die Schäden sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen.

13. Der Gewinn ist nur wie ausgeschrieben einlösbar. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Der Gewinn kann nur einmal in Anspruch genommen werden. 

14. Die Abwicklung des Gewinns erfolgt ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und der Spielwarenmesse eG.

15. Der Gewinner stimmt der Veröffentlichung seines Namens, Firma und Land sowie der Anfertigung von Bildermaterial und deren Veröffentlichung auf der Webseite und in den Social Media Auftritten der Spielwarenmesse® sowie in vergleichbaren Presseveröffentlichungen zu.

16. Es gilt die Datenschutzerklärung der Spielwarenmesse eG, abrufbar hier.

17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das deutsche Recht.

Stand: 21. September 2022