Spielwarenmesse: Toys meet Books

Sprache wählen

Spielwarenmesse® worldwide

 

Toys meet Books: Die neue Sonderschau für Buchhändler

Finden Sie auf der Spielwarenmesse® Produkte, die Ihr Buchhandels­sortiment perfekt ergänzen!

  • Sammeln Sie Informationen zur Erweiterung des Non-Book Portfolios!
  • Verschaffen Sie sich auf der weltgrößten Messe für Spielwaren einen Überblick, welche Produkte relevant für Ihr Geschäft sind!
  • Gehen Sie mit der Zeit und überraschen Sie Ihre Kunden mit einem erweiterten Angebot!
  • Finden Sie konkrete Produkt- und POS-Empfehlungen!
  • Lernen Sie von Best Practice Cases

Der Einzelhandel passt sich stetig an das geänderte Kaufverhalten seiner Kunden an. Auch der Buchhandel sucht nach neuen Wegen, seine klassischen Sortimente sinnvoll zu ergänzen. Auf der Sonderschau Toys meet Books zeigen Ihnen Hersteller auf der Spielwarenmesse Produkte, die das Buchhandelssortiment perfekt ergänzen und den Lesenachwuchs anziehen. Zusätzlich werden in Vorträgen relevante Themen präsentiert und Ihnen die Spielwarenmesse® in Führungen nahe gebracht. Begeistern Sie Ihre Kunden mit einem erweiterten Sortiment und besuchen Sie die Spielwarenmesse®!

Auf der Sonderfläche im Bereich Eingang Mitte zeigen Aussteller in Zweitplatzierung ihr Angebot an Non-Book Sortimenten, die besonders relevant sind für den Buchhandel. Hier wird auch veranschaulicht, wie die Produkte ideal am POS präsentiert werden. Von den 12 Produktgruppen der Spielwarenmesse® sind für Sie als Buchhändler vor allem diese Bereiche interessant:

Freitag, 2. Februar 2018

Experten mit viel Erfahrung im Buch- und Spielwarenhandel geben auf der Sonderfläche Toys meet Books im Eingang Mitte wertvolle Tipps und Informationen. Holen Sie sich exklusives Know-how für Einkauf, Präsentation, Beratung und Verkauf von Spielwaren als Sortimentsergänzung im Buchhandel!

 
11:00 – 11:45 Uhr | Spiele und Spielwaren: Sortimentsergänzung mit emotionalem Mehrwert
Gaby Marx, Beratung für Sortimentsstrategie, Hagen

Sortiments- und Ladenkonzepte müssen sich heute vor allem an ihrem Nutzen für den Kunden messen lassen: es geht weniger um das Produktangebot als vielmehr um die Impulse, die den Kunden inspirieren. Durch sein breites Themenspektrum ist der Buchhandel prädestiniert, solche Impulse zu setzen. Spielwaren können ein Buchprofil sinnvoll abrunden. Spiele sind Emotion pur, kommunikativ und unterstützen den sozialen Kontakt. Der Vortrag beschäftigt sich über das grundsätzliche „ob“ und „weshalb“ hinaus auch mit der Frage, welche Spielesegmente Potenzial haben und was es bei der Produktauswahl und Preisfindung zu beachten gilt.

Gaby Marx ist ausgebildete Sortiments-Buchhändlerin, Handelsfachwirtin, Wirtschaftsmediatorin und bis 2018 berufsbegleitend im Studiengang Master of Cognitive Neuroscience. Sie arbeitet seit 1980 in der Buchbranche, davon viele Jahre als Führungskraft und seit 2004 als selbständige Unternehmensberaterin im Buchhandel. Sie ist in betriebswirtschaftlichen Fragen und als Expertin für Laden- und Sortimentskonzepte beratend tätig und hält Seminare zu diesen Themen.

11:45 – 12.30 Uhr | Wie der Buchhandel von Spielwaren profitieren kann
Britta Meyer, Inhaberin Britta Meyer Unternehmerberatung, Meerbusch

Buchhändler vermitteln über Bücher, die sie verkaufen, Geschichten, Wissen, Poesie, Phantasie, Kreativität etc. All dies können Sie auch ergänzend mit Spielen bzw. Spielwaren für ihre Kunden in Szene setzen. Holen Sie sich Anregungen, wie die Kunden ticken, welche Spielwaren für welche Alters- und Zielgruppen „ins Thema gesetzt“ werden können und wie Sie Themen und Waren in Ihrer Kommunikation auf allen Kanälen am besten inszenieren.

Britta Meyer ist seit 19 Jahren im Einzelhandel unterwegs. Nach ihrem Berufsstart bei der mittelstandsorientierten Beratungsgesellschaft BBE in Köln wechselte sie zur Douglas Gruppe und war dort u.a. fünf Jahre beim deutschen Marktführer im Buchhandel Thalia tätig. 2010 gründete sie die Britta Meyer Unternehmerberatung und begleitet seitdem diverse Projekte im Buch- und Spielwarenhandel mit dem Fokus Ertragsverbesserung durch Prozessveränderung.

12.30 – 12.45 Uhr | Best Practice: Spielwaren und Bücher – ein perfektes Team
Ingrid Nörl, Buch- und Spielladen, Burglengenfeld

Seit 2010 kombiniert der Buch- und Spielladen in Burglengenfeld auf mittlerweile 180m² Ladenfläche das Sortiment einer “Vollbuchhandlung“ mit pädagogisch wertvollen Spielwaren namhafter Hersteller sowie einem Café, das zum Verweilen einlädt. Ingrid Nörls Kunden sollen sich in ihrem Geschäft wohl – ja DAHEIM – fühlen. Ihr Slogan lautet: „Sie können fast alles im Internet kaufen … aber wir schenken Ihnen ein Lächeln!“

Um Ihnen einen kompakten Überblick über relevante Non-Book Anbieter auf der Spielwarenmesse® zu geben, führen wir jeden Tag auf Deutsch geführte Touren zu teilnehmenden Ausstellern durch.

Datum: täglich, Mittwoch 31.01.2018 bis Sonntag 04.02.2018
Zeit: 13 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Treffpunkt: Sonderfläche Toys meet Books Eingang Mitte
Sprache der Führung:
Deutsch
Mindestteilnehmer pro Führung:
6 Personen

Bitte melden Sie sich für die Führungen an und wählen Sie aus zwei Wunschterminen aus.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder, alle anderen sind optional.

Wir werden Sie bis Ende Januar kontaktieren, zu welchem Termin die Führung für Sie stattfindet. Bitte beachten Sie, dass wir Führungen nicht durchführen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Änderungen vorbehalten.

Verena Urbschat -

Ihr Ansprechpartner::

Verena Urbschat

v.urbschat@spielwarenmesse.de
+49 911 99813-37

Tickets kaufen

Sie sind ein Fachbesucher aus der Buchhandelsbranche? Besuchen Sie die Spielwarenmesse® und finden Sie Ihr passendes Zusatzsortiment. Wir freuen uns auf Sie!

Wählen Sie bitte Ihr Land:

Besucher Services

Besucher Services

Diese Services für Besucher erleichtern Ihre Planung und unterstützen Sie bei Ihrem Besuch auf der Spielwarenmesse®.

weiterlesen
Unterkunft & Anreise

Unterkunft & Anreise

Informieren Sie sich hier zu den Themen Übernachtung, Anreise und Parken während der Spielwarenmesse®.

weiterlesen
FAQ

FAQ

Hier finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen zur Spielwarenmesse® in Nürnberg.

weiterlesen
Spielwarenmesse<sup>®</sup> App

Spielwarenmesse® App

Mit der Spielwarenmesse® App haben Sie Ihre persönliche Messeplanung das ganze Jahr griffbereit.

weiterlesen

Newsletter

Bleiben Sie immer bestens informiert über Trends und Entwicklungen der Spielwarenbranche. Abonnieren Sie einen Newsletter der Spielwarenmesse®.