Spielwarenmesse: 

Choose language

 

Martin Krieger übernimmt Geschäftsführung der Studio 100 Media

10. July 2019 11:40 h

  • Studio 100 hat die Ernennung von Martin Krieger zum CEO der Studio 100 Media und ihren Tochtergesellschaften Studio 100 Film, m4e und der kürzlich gegründeten Studio Isar Animation bekannt gegeben. In seiner neuen Rolle verantwortet er zudem bei Studio 100 International die globale Auswertung des umfangreichen Marken- und Programmportfolios über alle Geschäftsbereiche hinweg einschließlich Content Distribution, Licensing und Consumer Products.

Martin Krieger bringt jahrelange Erfahrung in der Medien- und Marketingbranche mit. Er leitete viele Jahre das Global Content Distribution Team von Studio 100 und etablierte hier unter anderem das internationale YouTube-Geschäft grundlegend. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Marketing-Funktionen für The Walt Disney Company und war zuletzt für Content-Partnerschaften bei YouTube / Google verantwortlich.

Hans Bourlon, Mitbegründer und CEO der Studio 100 Gruppe, kommentiert: „Wir freuen uns, Martin zum CEO von Studio 100 Media zu ernennen. Wir haben großes Vertrauen in seine Fähigkeiten, gerade auch aufgrund der beeindruckenden Leistungen, die er bereits innerhalb der Studio 100 Gruppe erbracht hat. Ich vertraue darauf, dass er das Unternehmen in dieser neuen Phase erfolgreich führen wird und eine essentielle Rolle in unserem neuen, internationalen Führungsteam übernimmt.“

„Martin und ich haben während seiner Zeit als Head of Global Distribution bereits ausgezeichnet zusammengearbeitet und ich freue mich sehr darauf, mit ihm gemeinsam in unserem internationalen Führungsteam die globale Expansion von Studio 100 voranzutreiben“, ergänzt Barbara Stephen, Content CEO von Studio 100 International und CEO von Flying Bark Productions.

Martin Krieger, CEO von Studio 100 Media, sagt: „Ich bin dankbar und freue mich sehr, zu Studio 100 zurückzukehren, mit dem großartigen Team hier zusammenzuarbeiten und in dieser neuen Rolle zum Wachstum der Gruppe beizutragen. Ich werde dabei weiterhin verstärkt Inklusion und Vielfalt in unserem Unternehmen fördern, denn ich bin überzeugt, so Raum für Motivation, Kreativität und neue Ideen zu schaffen, um unsere Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft sicherzustellen.“

Die Ernennung von Martin Krieger folgt der Berufung von Barbara Stephen als Content CEO für Studio 100 International, mit der das Unternehmen seine globale Expansionsstrategie weiter vorantreiben will.

 

Newsletter

Stay informed with trends and developments of the toy market. Register for one of our newsletter.