Anmeldung zur Spielwarenmesse 2025

Entdecken Sie alle Beteiligungsmöglichkeiten

Beteiligung mit Standfläche

Beteiligungspakete

Weitere Informationen

Die Spielwarenmesse ist von Dienstag, 28. Januar bis Samstag, 1. Februar 2025 der Treffpunkt für die gesamte Welt der Spielwaren, um neue Handelsbeziehungen zu knüpfen und bestehende Kontakte zu vertiefen. 

Als Aussteller erschließen Sie neue Märkte, pflegen Kontakte zu bestehenden Geschäftspartnern sowie interessanten Neukunden und präsentieren Ihre Produkte einem internationalen Fachpublikum.

*Als Neuausteller gilt jeder, der nicht an der Spielwarenmesse 2024 mit eigenem Stand teilgenommen hat.

Anmeldegebühr

Die Anmeldegebühr beträgt 400 € und wird bei Zulassung komplett auf den Beteiligungspreis angerechnet. Bei Nicht-Zulassung wird Ihnen die Anmeldegebühr erstattet.

 

Beteiligung mit Standfläche

Als Aussteller haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Messestand zu bauen. Hierfür können Sie Ihre gewünschte Standform und -größe auswählen und entweder Ihren Messestand selbst planen oder ein Standbaupaket der Spielwarenmesse mit vorgegebenen Ausstattungsmerkmalen buchen. Zusätzliche Kosten fallen für das Medienpaket, die Entsorgungspauschale und die AUMA-Gebühr an.

Standfläche

Buchen Sie Ihre gewünschte Standfläche ohne Standbau und Ausstattung pro m2 Grundfläche. Der Standbau kann optional zu einem späteren Zeitpunkt gebucht werden.

Bild Standpreise

AUMA-Gebühr

Als Messeveranstalter sind wir verpflichtet, den AUMA-Beitrag in Höhe von 0,60 € / m² von Ausstellern zu erheben. Dieser Betrag wird direkt an den Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) abgeführt.

Entsorgungspauschale

Aussteller sind für die beim Auf- und Abbau anfallenden Abfälle verantwortlich. Dies wird durch die Entsorgungspauschale abgegolten. Diese beträgt 4,95 € netto je m² Standfläche. Bei Standflächen größer als 300m² beträgt die Entsorgungspauschale 4,95 € netto je m² für die ersten 300m² und 3,00 € netto je m² für alle weiteren Quadratmeter.

Medienpaket

Das Medienpaket in Höhe von 750 € ist obligatorisch für alle Aussteller der Spielwarenmesse und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und sich abseits Ihres Messestandes zu präsentieren. 

 

Beteiligungspakete

Unsere Komplettpakete bieten Ihnen als Aussteller ein Rundum-Sorglos-Paket, das den gesamten Messebau inklusive Standfläche, Ausstattung, Medienpaket und AUMA-Gebühr beinhaltet. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Pakete nur für bestimmte Aussteller buchbar und feste Größen vorgegeben sind. Unabhängig davon fällt für alle Aussteller eine Anmeldegebühr an.

New Exhibitor Package


Sie möchten zum ersten Mal auf der Spielwarenmesse ausstellen? Und das am besten schnell und einfach? Dann buchen Sie das New Exhibitor Package.

Weitere Informationen

Teilnahme innerhalb der StartupArea

Sie sind ein Startup und höchstens 5 Jahre am Markt? Sie verfügen über eine innovative Produktidee und wollen diese einem internationalem Publikum präsentieren? Dann könnte unser Paket der StartupArea etwas für Sie sein. 

Teilnahme als Startup

Als deutsches Startup haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, im Rahmen des Young Innovator Programms eine Förderung für die Teilnahme an der Spielwarenmesse zu erhalten. 

Mehr Informationen zum Young Innovator Programm

 

MeetingPoint 

Präsentieren Sie sich mit einem MeetingPoint in der Produktgruppe Dienstleistungen für Händler und Hersteller in Halle 7 auf der Spielwarenmesse.

Mehr Informationen zum MeetingPoint

Weitere Informationen

Medienpaket

Mit dem Medienpaket erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und sind auch abseits Ihres Messestandes auffindbar.

Das Medienpaket enthält die folgenden Leistungen:

*Als Neuausteller gilt jeder, der nicht an der Spielwarenmesse 2024 mit eigenem Stand teilgenommen hat.